Holland

Wir waren dann alle mal weg. Über Himmelfahrt 2015 ging es für ein paar Tage nach Holland.
Angefangen hat alles damit, dass Andreas und Conan zum Militracks nach Overloon wollten.
Und es gibt nichts langweiligeres für mich als den Liberty Park.
Also habe ich geschaut welche Stadt in der Nähe mich interessiert.
Nijmegen sah gut aus!
Kurz und gut…es stellte sich heraus…Donnerstag ist Himmelfahrt und wir hatten ein langes Wochenende vor uns!
Das brachte mich auf die Idee zu zelten. Aber nicht alleine…
So wurden alle Freunde angefragt …am Ende sind wir mit 13 Leuten und 2 Hunden, Bruno und Lissy, losgefahren!
Danii, Bianca, Uli, Werner, Conan, Marco u. Susi mit 4 Kindern, Andy und Ich.
Mit vollgepackten Autos ging es Donnerstag früh los.
Biggekerke war unser Ziel.
Bei der Zeltplatzsuche war dies der einzige nach zig Absagen per Mail, danach noch zig Absagen per Telefon, der uns haben wollte!
Ich glaube man hatte Angst vor einer gröhlenden, saufenden Gruppe aus Deutschland.
Im Endeffekt aber war der Campingplatz Schaepjeweite für uns der absolute Glücksfall.
Schaepewitje war ein Minicampingplatz in Biggekerke, ein wenig im Land, ca. 2 Km vom Strand entfernt.
Westkapelle, Domburg und Vlissingen sind von dort nicht weit entfernt.
Nachdem dann alle 8 Zelte aufgebaut waren sind wir noch zum Strand gefahren. Am ersten Abend hat es geregnet. Am Strand hörte es sogar zwischenzeitlich auf. Was Uli aber nicht bemerkte und weiter mit Schirm rumlief.
wpid-fb_img_1435520632974.jpg
Bruno ist dann Lissy verfallen! Eine heiße Liebe zu ihr entbrannte lichterloh! Wovon Lissy, zickig wie sie nun mal ist ( Nein! Nicht typisch Frau) gar nichts wissen wollte und den armen Bruno voll abblitzen ließ.

Naja, nass war es dort am Strand und kalt. Was uns aber nicht davon abhielt auf einer Terasse eines Strandpavillions gemütlich was zu trinken!
Der Kommentar des holländischen Besitzers war: Nur Deutsche setzen sich bei dem Wetter nach draußen.
Wir fanden es gut .
Außerdem waren wir echt fasziniert davon, wie nah riesige Schiffe dort am Strand entlangfahren!

Nach einer nassen und kalten Nacht war dann am nächsten Tag recht gutes Wetter! Also auf nach Vlissingen! Das ist eine echt schöne Stadt! Auf dem Markt gab es die total leckere Sachen! Obst, Fisch, Süßigkeiten usw.
Fam. Mesaro hatte eine andere Bummelgeschwindigkeit als der Rest der Truppe, so haben wir uns getrennt.
Überall wo es uns gefiel haben wir halt gemacht, geschaut Kaffe getrunken und…fotografiert!
Danii hat alles, also wirklich alles fotografiert. Egal ob Hausnummern, Obst, Gemüse, Obst, Obst, Fahrräder, Müllmänner, Fahrräder, Hunde, geschminkte Kinder und und und…
Nachdem ich ihr dann endlich meine Kamera wieder entreißen konnte hatte ich ein Problem! 16GB Speicherkarte voll 😃

Wir haben ein kleines Video von unseren Bildern gemacht. Ich finde, wir sehen alle sehr glücklich aus.

Schaut selbst:  Wir sind Holland

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.